Fahrergemeinschaft Schleswig-Holstein-Hamburg | Stern Stafetten: Absage und Neustart
6914
post-template-default,single,single-post,postid-6914,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,

BLOG

Stern Stafetten: Absage und Neustart

14 Mai 2020, Geschrieben von Kurt-S. Becker in Aktuelles

Liebe Stafettenfreunde,

nachdem wir uns am vergangenen Montag mit den Ausrichtern der verbleibenden Aktionen für diesen Sommer besprochen haben, haben wir schweren Herzens die Entscheidung getroffen, in dieser Saison keine Touren mehr durchzuführen, weil die momentane Situation einfach zu unberechenbar ist und wir allen Beteiligten gern mehr Planungssicherheit geben möchten.

Alle bis zum 16. August geplanten Sternstafettenaktionen werden deshalb hiermit abgesagt. Eine Wertung im Kilometersammlerwettbewerb findet, wie bereits letzte Woche bekannt gegeben, in dieser Saison nicht statt, weil unter diesen Bedingungen kein fairer Vergleich möglich wäre.

Wir hoffen sehr darauf, dass wir in der kommenden Saison wieder viele fröhliche und unbeschwerte Touren reiten und fahren können und möchten damit zugleich auch alle interessierten Ausrichter aufrufen, bis zum 30.06.2020 ihre Touren für die kommende Saison, vom 17.08.2020 bis zum 15.08.2021 anzumelden. Alle Infos sowie das dazugehörige Anmeldeformular findet Ihr unter dem folgenden Link: https://psvsh.events.idloom.com/stafetten

Natürlich haben wir vor Corona trotzdem einige Kilometer für diese Saison sammeln können und das Ergebnis werden wir am Sonntag, den 16. August auf Facebook und Instagram bekannt geben, um damit die neue Saison zu eröffnen.
Außerdem sind alle Stafettenfreunde herzlich eingeladen, sich auch mit Stafettenfotos an der „Trostpflaster-Aktion“ zum Pferdefest zu beteiligen. Alle Infos dazu gibt es unter http://www.pferdefestdesnordens.de .

Wir danken Euch für Euer Verständnis und Eure Unterstützung und freuen uns schon jetzt auf eine tolle neue Saison mit Euch. Haltet durch und bleibt gesund.

Euer Stafetten-Team

Pferdesportverband S.-H. e.V.

Beitrag schreiben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.