Fahrergemeinschaft Schleswig-Holstein-Hamburg | Fahrerhallencup mit großem Zuspruch
6814
post-template-default,single,single-post,postid-6814,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,

BLOG

Fahrerhallencup mit großem Zuspruch

12 Feb 2020, Geschrieben von Jürgen Lamp in Aktuelles

Kükels – Zum vierten Mal organisiert die Fahrergemeinschaft Schleswig-Holstein eine Hallenturnierserie für Gespannfahrer über drei Turniere. Alle drei Wettbewerbstermine dienen der Qualifikation für das Hallencupfinale, das in diesem Jahr am 29. März in der Reithalle in Futterkamp ausgetragen wird.

Die Resonanz auf das Angebot ist beeindruckend, denn die Nennungsergebnisse weisen zum Vorjahr eine Steigerung um fast ein Viertel aus. Mit 85 Gespannen, die am Sonntag, dem 16. Februar in Kükels, auf Winklers Hof an den Start gehen wollen, ist die Kapazität eines Turniertages auch ausgereizt.

Für die Zuschauer und Besucher hat es aber was Gutes, denn es wird kein Leerlauf in der Halle geben. Alle Gespanne, vormittags auf M-Niveau Ein-, Zwei und Vierspänner, und nachmittags die Klassen E und A, müssen zwei Runden durch ein Hindernisparcours mit 10 bis 15 Durchfahrten fahren.

Am Start sind fast alle Hallencupsieger des Vorjahres, aber auch eine große Anzahl Gastfahrer aus Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern, was die überregionale Akzeptanz des Angebotes unterstreicht.

Nach der Auftaktveranstaltung am 16. Februar ab 8:30 Uhr in Kükels, findet die Fortsetzung der Turnierserie auf dem Lindenhof in Tangstedt 8.März statt, das Finale am 29.März in der Reithalle des Lehr-und Versuchszentrums Futterkamp in Blekendorf.

ZEITEINTEILUNG

Beitrag schreiben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.