Fahrergemeinschaft Schleswig-Holstein-Hamburg | Kreis- und Vereinsmeisterschaften bei Gluthitze
5927
post-template-default,single,single-post,postid-5927,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,

BLOG

Kreis- und Vereinsmeisterschaften bei Gluthitze

23 Jul 2018, Geschrieben von Antje Wohlert in Aktuelles

Peter Heuser, Kreis- u. Vereinsmeister Ponyzweispänner

Da waren die ersten Starter der Kreismeisterschaften der Gespannfahrer in Futterkamp sehr froh, dass sie noch bei angenehmen Temperaturen am frühen Morgen in die Dressur- und Hindernisprüfung fahren konnten. Zur Ausrüstung in den Dressur- und Hindernisprüfungen gehört natürlich die komplette Fahrermontur mit Hut, Jackett, lange Hosen, feste Schuhe und Bockdecke, von Marscherleichterung halten Fahrer nichts.

Am Samstag legten die Zweispännerponys Noni und Nina von Peter Heuser aus Geschendorf in der Dressur mit einer Traumwertnote von 8,5 schon mal gut vor und konnten auch im Hindernisfahren mit einer fehlerfreien Fahrt wieder punkten. Ein zweiter Rang in der Geländeprüfung reichte Peter Heuser somit um die kombinierte Prüfung für sich zu entscheiden und auch den Kreis- und Vereinsmeistertitel vor Stefanie Kalsow aus Hof Selmsdorf und Jasmin Kettner aus Horst nach Hause fahren. Aber auch bei den Ponyeinspännern lieferten sich Iris Gottschalk aus Tornisch und Julika Bauer aus Pratjau ein Kopf an Kopfrennen. So hatte zwar Iris Gottschalk in der Dressurprüfung mit einer 8,7 Julika Bauer mit einer 8,5 auf Rang zwei verwiesen aber im Hindernisfahren hatte Gottschalk einen Abwurf während Bauer mit einer fehlerfreien Fahrt den zweiten Rang in dieser Prüfung belegte. Erst am Sonntag in der Geländestrecke zeigte sich Lord Lou von Iris Gottschalk etwas frischer und konnte damit den Kreismeistertitel aus 2017 vor Jullika Bauer mit Arvalon Cracker Jack und Claudia Beer aus Wahlsdorf mit Mayday verteidigen.

Den Kreismeistertitel bei den Pferdeeinspännern erfuhr sich Nicole Feddersen aus Norstedt mit Felix vor Detlef Heise aus Selent mit Sanchow. Bei den Pferdezweispännern holte sich Klaus Kambach aus Schmalfeld mit Avanti und Nedor den Titel.

Auch die Vereinmeistertitel wurden an diesem Wochenende ausgefahren:

Pferde Einspänner

Gold: Martina Greve mit Alfi
Silber: Uta Rode mit Sveas little Drummer
Bronze: Detlef Heise mit Sanchow

Pferdezweispänner:

Gold: Klaus Kambach mit Avanti und Nedor

Pony Einspänner

Gold: Julika Bauer mit Arvalon Cracker Jack
Silber:Holger Wohlert mit Latess
Bronze: Leonie Jürgensen mit Talentino

Pony Zweispänner

Gold: Peter Heuser mit Noni und Nina
Silber: Stefanie Kalsow mit Clea und Swarte Meta von der Ostsee
Bronze: Dr. Ulrike Dellbrügge mit Aron und Jan

Auch die Nachwuchsfahrer in den WBO-Prüfungen zeigten wieder tolle Leistungen in allen Prüfungen so siegte in der Dressur- sowie Hindernisprüfung der Pferdeeinspänner Stephanie Kausior-Bialy aus Nottfeld mit Rasmus von Moorlage vor Britta Adelmeyer-Sass aus Pülsen mit Tindra und Lea Frey aus Kühren mit Lauris Larinella. Bei den Ponyeinspännern hatte wieder Mira Maas aus Lütjenburg mit ihrem Pony Mon Cherry die Nüstern vorn und siegte in Dressur- und Hindernisfahrt vor Inga Hertel aus  Embühren mit Hugo und Donata Puck aus Nessendorf mit Sion Solero

Bei den Ponyzweispännern siegte Rosalie Finck mit ihren Ponys Janosch von der Märchenstraße und Zebes Voldemort in der Dressurprüfung mit einer 8,4   und verwies Inga Hertel aus Embühren mit Flicka und Pünktchen und Anna Sophie Bauersfeld aus Laboe mit Kenai und Madita auf die Plätze. Dafür gelang Inga Hertel vor Rosalie Finck und Anna Sophie Bauersfeld der Sieg im Hindernisparcours.

Anna Sophie Bauersfeld mit Nico und Madita

Susann Lamp mit Fronath Arwr

Leonie Jürgensen mit Talentino

Claudia Beer mit Mayday

Julika Bauer mit Arvalon Cracker Jack

Iris Gottschalk mit Lord Lou

Britta Adelneier-Sass mit Tindra

Beitrag schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.