Fahrergemeinschaft Schleswig-Holstein-Hamburg | Führungswechsel bei der Fahrergemeinschaft
5734
post-template-default,single,single-post,postid-5734,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,

BLOG

Führungswechsel bei der Fahrergemeinschaft

21 Mrz 2018, Geschrieben von Kurt-S. Becker in Aktuelles

Wankendorf – Die diesjährige Jahreshauptversammlung des mitgliederstärksten Pferdesportvereins im Lande führte, nach lebhaften Diskussionen über verschiedene Themen, bei den anstehenden Vorstandswahlen zu einem kompletten Führungswechsel. Neue Erste Vorsitzende wurde die Schleswiger Ärztin Dr. Kristina Hansen. Die 53jährige aus dem Ortsteil Klappschau hat bisher im Verein noch kein Amt bekleidet, wird aber unterstützt vom ebenfalls neu gewählten Hans-Jürgen Staack (Boksee) als zweiten Vorsitzenden. Mit dem Regionschef für Kiel/Rendsburg steht eines der erfahrendsten und aktivsten Mitglieder nun mit in der Verantwortung.

Auch die Finanzverwaltung, in den letzten Monaten vom scheidenden Vorsitzenden Bernd Stahl mit betreut, liegt in neuen Händen. Die in Lehe beheimatete Mareike Schümann (27) wird zukünftig die Kasse des in neun Regionen aufgeteilten Vereins führen.

Ein neues Gesicht gibt es auch in der Funktion des Beauftragten für den Breitensport. Der langjährige Amtsinhaber Holger Peters mußte aus beruflichen Gründen seine durchaus erfolgreiche Tätigkeit aufgeben. Seine Nachfolgerin ist Antje Eismann, bisher aktiv für die Region Dithmarschen. Wiedergewählt wurde Jürgen Lamp als Beauftragter für Ausbildung. Der ehemalige Fachbereichsleiter Pferdehaltung bei der Landwirtschaftskammer ist seit einigen Wochen pensioniert und hat nun viel Zeit, sich der Vereinsaufgabe zu widmen.

Alle anderen Positionen des Hauptvorstandes bleiben unverändert oder standen in diesem Jahr nicht zu Wahl an.

Beitrag schreiben