Fahrergemeinschaft Schleswig-Holstein-Hamburg | Erster Stammtisch der Region Nord/ Sylt am 15.11.
4652
post-template-default,single,single-post,postid-4652,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,

BLOG

Erster Stammtisch der Region Nord/ Sylt am 15.11.

17 Nov 2016, Geschrieben von Stefanie Bialy-Kausior in Nord/ Sylt

Am 15.11. starteten die monatlichen Stammtische der Region Nord mit dem Thema Versicherungen,
Meike Steins aus Büddelsdorf war gekommen um uns die verschiedenen Irrungen und Wirrungen des Versicherungsdschungels zu erklären und Interessierten Rede und Antwort zu stehen.
Was passierte wenn meiner Reitbeteiligung etwas passiert?
Was wenn dem Pferd?
Darf man alleine Kutsche fahren? gebisslos?
Fremdreiter, Haftpflicht, Berufsgenossenschaft, all diese wurde an Fallbeispielen erörtert und besprochen. Wie ist das mit Fahrern aus Dänemark? Veranstaltungen? Wer tritt im Schadensfall für was ein?

Viele Fragen wurden geklärt, einiges aufgeklärt!

Unbeantwortet blieb, wer zuständig für die Anmeldung eines Tieres beim Tierseuchenfonds ist, der Halter (ggf. Einstellbetrieb) oder der Besitzer?
Hierzu haben wir mit dem Tierseuchenfond gesprochen und können nun auch diese Frage beantworten.
Es ist der Halter des Pferdes, also der ggf. einstellende Betrieb, nicht der Besitzer selber, die Pflicht der Meldung besteht nach Aussage des Tierseuchenfonds schon „ab dem ersten Huhn“!
Wer nun denkt gut ich habe keine Hühner, falsch, auch Pferde sind meldepflichtig!
Der Tierseuchenfonds lädt ein, sich auf seiner Homepage unter www.tsf-sh.de zu informieren.

Mit 17 Personen war der Stammtisch schon recht gut besucht, allerdings würden wir uns über noch mehr Besucher, gerne auch nicht Mitglieder, freuen. Je mehr, je besser und je gemütlicher.

Nur keine Scheu!

Der nächste Stammtisch findet über das Thema „Disatanzfahren“ am 16.12. ab 19.30 Uhr statt, der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Um alle schneller erreichen zu können ist die Region Nord/ Sylt jetzt auch mit einer eigenen Facebookseite vertreten, wir würden uns auch hier über reichliches Interesse freuen.
Vielleicht können wir auf diesem Wege Gruppen zu gemeinsamen Ausfahrten in anderen Regionen organisieren, oder fehlende Beifahrer.

Bis hoffentlich bald

Euer Regionalvorstand

Beitrag schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.