Fahrergemeinschaft Schleswig-Holstein-Hamburg | Hallencupserie 2018 startet in Kükels
5557
event-template-default,single,single-event,postid-5557,ajax_updown_fade,page_not_loaded,

BLOG

Hallencupserie 2018 startet in Kükels

24 Feb 2018, Geschrieben von Jürgen Lamp in Termin
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 24/02/2018
Ganztägig

Veranstaltungsort

Kategorien


Kükels – Nach einer erfolgreichen Hallencuprunde 2017 eröffnet die Fahrergemeinschaft Schleswig-Holstein/Hamburg auch in diesem Jahr eine Staffel von drei Hallenturnieren für Fahrer.

Mehr als 50 Gespanne, vom Ein– bis zum Vierspänner, werden sich beim ersten Turnier in Kükels auf der Anlage Winklers Hof in Kükels einfinden. In 10 Prüfungen und Wettbewerben bemühen sich alle am kommenden Samstag ab 10:00 Uhr erste Punkte für die Hallencupwertung 2018 zu sammeln. Dafür treten sie in drei verschieden schweren Parcours, bestehend aus 8 -10 Hindernistoren und einem Geländehindernis gegeneinander an. Es gilt möglichst fehlerfrei und schnell durch die Hindernisse zu fahren. Rasant und spektakulär wird es zugehen, in allen Prüfungen werden die Abwürfe mit 5 Strafsekunden geahndet. Fahrer, die anfangs einen Abwurf verursachen, werden anschließend oder spätestens im zweiten Umlauf versuchen, den Fehler durch Tempo und kürzeste Wege auszugleichen.

Das Turnier in Kükels ist nur der Auftakt zur Serie. Schon am 10. März geht es in Tangstedt auf der Anlage von Familie Pieper, Lindenhof in die nächste Qualifikation. Erstmals treffen sich die Gespannfahrer dann zum Finale am 7. April ganz im Norden des Landes in Klixbüll, wo auf der Anlage von Familie Jürgensen die Cupsieger 2018 geehrt werden.

Bei allen drei Turnieren starten die Klassen A und M vor den Vierspännerprüfungen, die kurz nach der Mittagspause ausgetragen werden. Den Abschluss bilden die Wettbewerbe für die Fahrerinnen und Fahrer, die aus dem Breitensport kommen und zumeist für ihre ersten Turnierstarts genannt haben. Die Organisation der Hallencupserie liegt in diesem Jahr bei der Fahrergemeinschaft, vertreten durch Vorstandsmitglied Jürgen Lamp.

ZEITEINTEILUNG

 

 

Beitrag schreiben